International Archives Day, 9.6.2012: Ein Geburtstagsgeschenk für das Bundesarchiv

In der geschlossenen Facebook-Gruppe “Archivfragen” entstand heute die Idee zum Internationalen Tag der Archive am 9.6.2012 dem deutschen Bundesarchiv ein – wenn auch verspätetes -Geburtstaggeschenk zu machen. Gedacht ist an Beiträge in den Blogs, auf den Facebook-Seiten, auf Twitter oder auf sonstigen Kanälen. Die Idee geht primär in folgende Richtung “Aus den Beständen des Bundesarchivs (für unseren Kreis, Stadt etc.)”. Allerdings sind auch Anekdoten,Benutzungsberichte, etc. denkbar. Falls Sie teilnehmen, schreiben Sie bitte den entsprechenden Link hier als Kommentar zu diesem Artikel. Falls Sie sich nicht auf eigenen Wegen im Web 2.0 bewegen, schreiben Sie ihren Beitrag hier als Kommentar.
Ich würde mich über eine rege Beteiligung sehr freuen.

Twitter_Nutzende verwenden bitte folgenden Hashtag: #archday12 .


5 Gedanken zu „International Archives Day, 9.6.2012: Ein Geburtstagsgeschenk für das Bundesarchiv“

  1. “Vorspeise” zum morgigen Internationalen Tag der Archive Eine kleine Recherche in der Suchmaschine des Bundesarchivs fördert die einschlägige Überlieferung zur Geschichte des Depotschiffs “Siegerland” der Bundesmarine zu Tage:
    http://www.siwiarchiv.de/2012/06/bundesarchiv-bestaende-i/
    Danke und nochmals herzlichen Glückwunsch Bundesarchiv – ad multos annos!

    Dass wir zum Internationalen Tag der Archive 2 Beiträge auf siwiarchiv liefern können, verdanken wir dem Landesarchiv NRW die eine interessante Akte mit staatsanwaltlichen Ermittlungen veröffentlichte, die ein wichtiges Schlaglicht auf die Geschichte der KPD im Siegerland wirft:
    http://www.siwiarchiv.de/2012/06/landrat-heinrich-otto-lav/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.