Bibliothekare sehen sich an der Spitze des technologischen Fortschritts

Michael Knoche fragt sich, wieso sich Bibliotheken nicht mehr Bibliotheken nennen wollen:

https://www.knoche-weimar.de/sehweisen/blog/warum-wollen-bibliotheken-sich-nicht-mehr-bibliotheken-nennen/


2 Gedanken zu „Bibliothekare sehen sich an der Spitze des technologischen Fortschritts

  1. Pingback: Kultur-News KW 49-2018 News von Museen, Ausstellungen, Geschichte

  2. Vielleicht hätte man Herrn Knoche kurz geantwortet. Aber ein Blogartikel ohne Kommentarfunktion erwartet keine Diskussion. Also wird er überflogen und weggeklickt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.