Weblogs lesen an Internetsarbeitsplätzen der Stadtbibliothek Trier verboten

Steinhauer hat auf Twitter eine Benutzungsordnung der Stadtbibliothek Trier von 2011 ausgegraben, die das Lesen von Weblogs an den Internetarbeitsplätzen verbietet:

http://cms.trier.de/stadt-trier/Integrale?MODULE=Frontend.Media&ACTION=ViewMediaObject&Media.PK=10300&Media.Object.ObjectType=full

Ist mit Blick auf Art. 5 GG aus meiner Sicht eindeutig rechtswidrig.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2012, 13. Juni). Weblogs lesen an Internetsarbeitsplätzen der Stadtbibliothek Trier verboten. Archivalia. Abgerufen am 12. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/blrm

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Ein Gedanke zu „Weblogs lesen an Internetsarbeitsplätzen der Stadtbibliothek Trier verboten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search