OPAL Niedersachsen

http://opal-niedersachsen.de

Sitzt auf einem absteigenden Ast, die Zoommöglichkeiten wurden abgeschaltet, was ja nicht bedauerlich wäre, hätte das neue Portal Kulturerbe Niedersachsen die OPAL-Inhalte aufgenommen, was nur zu einem kleinen Teil der Fall ist. Damit kann man z.B. die Plakate des Stadtarchivs Duderstadt nur noch als Thumbnails betrachten.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2012, 26. Juni). OPAL Niedersachsen. Archivalia. Abgerufen am 21. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/blpb

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search