Die geschminkten Leichname von Bibliotheken

Arno Widmann ist mit dem Bildband des Taschen-Verlags zu den schönsten Bibliotheken der Welt nicht zufrieden:

https://www.perlentaucher.de/vom-nachttisch-geraeumt/ueber-massimo-listris-die-schoensten-bibliotheken-der-welt.html

별마당도서관.jpg
By HyerimwonOwn work, CC BY-SA 4.0, Link

Falls jemand das Bild ungewöhnlich vorkommt: Die Bibliothek in Seoul habe ich von Wikimedia Commons eingebunden mit dem dortigen Embed-Code. Wieso das jedesmal gedreht erscheint? Ich weiß es nicht, aber man ist dort auch nicht gewillt, etwas zu ändern.


4 thoughts on “Die geschminkten Leichname von Bibliotheken

    • Hallo Ladislaus, das Problem wurde am 22. November auf Wikimedia Commons gemeldet und am folgenden Tag abgearbeitet. (Die Datei hatte eine falsche Ausrichtungsinformation in den EXIF-Daten.) Warum hier noch „man ist dort auch nicht gewillt, etwas zu ändern“ steht, obwohl es nachweislich anders ist, weiß ich auch nicht.

  1. Sie haben aber auch die Original-Datei eingebettet. In den EXIF-Daten des Bildes steht: Orientation Rotated 90° CCW. Eigentlich unnötig hier an dieser Stelle 4,5 MB laden zu lassen. Die URL der Originaldatei ist zumindest bei mir, nicht Bestandteil des embed-Code (HTML/BBCode) auf Commons – abgesehen vom Eintrag bei „File URL:“.
    Das man sich aus dem embed-Code die 128, 256, … oder 2048 Pixel breiten Bildversionen (deren Orientierung ist so wie gewünscht) raus fummeln oder direkt unterhalb des Bildes aus „Other resolutions:“ zusammenbasteln muss ist in der Tat verbesserungswürdig.

    • Keine Ahnung, wovon Sie sprechen. Ich wähle die Embed-Funktion in Wikimedia Commons und nehme immer die mittlere Größe. Dazu gibt es diesen Code zum Rauskopieren. Es ist nicht meine Aufgabe, am Code rumzufummeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.