Ein Gedanke zu „(Schießt die Schulbuchverlage auf den Mond!) Update: Versenkt sie im Marianengraben!“

  1. Da muss ich eindeutig widersprechen: Mondmissionen sind aufwändig und teuer und so gerne ich eine weitere Mondmission sehen würde – die letzte ist ja immerhin 40 Jahre her – würde ich es doch begrüßen, wenn dort richtige Wissenschaftler richtige Forschung betreiben. Der Mariannengraben ist hingegen deutlich einfacher und kostengünstiger zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar zu M. Schmalenstroer Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.