(Schießt die Schulbuchverlage auf den Mond!) Update: Versenkt sie im Marianengraben!

Zu dieser Schlussfolgerung kann kommen, wer sich

http://schmalenstroer.net/blog/2012/07/wie-man-sich-selbst-abschafft

durchliest.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2012, 16. Juli). (Schießt die Schulbuchverlage auf den Mond!) Update: Versenkt sie im Marianengraben! Archivalia. Abgerufen am 25. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/blmk

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Ein Gedanke zu „(Schießt die Schulbuchverlage auf den Mond!) Update: Versenkt sie im Marianengraben!“

  1. Da muss ich eindeutig widersprechen: Mondmissionen sind aufwändig und teuer und so gerne ich eine weitere Mondmission sehen würde – die letzte ist ja immerhin 40 Jahre her – würde ich es doch begrüßen, wenn dort richtige Wissenschaftler richtige Forschung betreiben. Der Mariannengraben ist hingegen deutlich einfacher und kostengünstiger zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search