Was soll der Mist, Google Books?

In letzter Zeit nervt mich Google in Chrome immer wieder mit unvollständigen Suchergebnissen in Google Books. Es werden keine oder nur sehr wenige Suchergenisse angezeigt, wenn ich von der Websuche mittels des Reiters „Mehr“ zur Buchsuche wechsle. Indem ich in der URL das https wegkürze, komme ich dann in der Regel zu den korrekten Ergebnissen, aber das ist außerordentlich lästig, wenn man schnelles Arbeiten gewohnt ist. Irgendwelche Erklärungen?

googlebooks_suchfehler


3 Gedanken zu „Was soll der Mist, Google Books?

  1. SSL-Verschlüsselung Offenbar kommt GoogleBooks (immer noch) nicht mit der SSL-Verschlüsselung (Https) klar.
    Kann mich erinnern das das schon vor längerem der Fall war (Google selbst gab bekannt, das nicht alle API`s SSL unterstützen, so auch GB Search nicht).
    Scheinbar immer noch der Fall.

    Gruß

  2. Google Books antwortet nicht… Von wem erwarten Sie eigentlich eine Antwort auf die unsinnige Anrede „Google Books“?
    übrigens interessiert es niemanden, was Sie „nervt“. Schreiben Sie sachliche Beiträge oder geben Sie einfach mal Ruhe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.