3 Gedanken zu „Glanzstücke aus der Grafiksammlung der UB Salzburg“

    1. Besten Dank Herr Graf. Als ich es gesehen hatte, war ich natürlich sofort begeistert und habe es in mein Weblog übernommen. Der „Freundeskreis Forschungsbibliothek“ hat sich darüber ebenfalls gefreut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.