"Digitale Strategie" für Archive 2.0 in Deutschland

Ein erster Visualisierungsversuch zu der von Christoph Deeg in Speyer geforderten “digitalen Strategie” für Archive 2.0. In diese Richtung scheint mir auch das Glauertsche Diktum zu weisen: “Archive 2.0 sind mehr als nur Archive im Web 2.0”. Auch dieses Zitat – die Autorin/der Autor ist mir leider entfallen – “Soziale Medien sind die Lösung für die archivischen Herausforderungen, sie wirken zurück auch in die analoge Archivarbeit” weist in diese Richtung.


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
wolfthomas (24. November 2012). "Digitale Strategie" für Archive 2.0 in Deutschland. Archivalia. Abgerufen am 14. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/bkzp


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search