US-Richter nimmt Warner das Copyright für Happy Birthday weg

Oder korrekter: „A judge grants summary judgment to a filmmaker challenging Warner/Chappell’s copyright to a song more than a century old.“

http://www.hollywoodreporter.com/thr-esq/happy-birthday-copyright-ruled-be-826528

Sicher nur ein Zwischensieg.

?s=happy+birthday

Update:
http://orf.at/stories/2300403/2300407


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.