Europhoto

http://www.europhoto.eu.com

“A wealth of European culture and heritage to go online in December 2012: One million historical photographs digitised and available to European citizens through Europeana. Nine European News Agencies join forces to put their historical archives on line in the world’s first historical photo journalism site http://www.europhoto.eu.com.” (PR)

Natürlich mit ganz und gar unangebrachtem Wasserzeichen. Kann bitte mal jemand die dpa für die offenkundig irreführenden Rechteangaben abmahnen?

“Picture Identifier (GUID): DPA2145346
Source: Deutsche Presse-Agentur GmbH
Creator: dpa
Copyright: (c) dpa – Bildarchiv
Date Created: 30/11/1922”

Die dpa kann das Bild nicht geschaffen haben, da es sie erst seit 1949 gibt. Anzugeben ist der Fotograf, denn 70 Jahre nach seinem Tod ist das Bild gemeinfrei. ist kein Fotograf ermittelbar, hat das Foto als anonymes Werk zu gelten, das 70 Jahre nach Veröffentlichung bzw. Entstehung gemeinfrei ist.

***

Hundertprozentiges Copyfraud: Reproduktion eines amtlichen Werks (§ 5 UrhG) mit Copyright dpa.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2012, 24. Dezember). Europhoto. Archivalia. Abgerufen am 24. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/bktt

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search