JSTOR via Staatsbibliothek Berlin von überall nutzbar (Remote Access)

Schon seit April:

https://archivalia.hypotheses.org/79654#comment-36939 (Danke an Herrn Bove)

Persönliche Anmeldung erforderlich, Jahresgebühr von 30 Euro kann jeweils überwiesen werden.

Ebenso teuer ist die BLB Karlsruhe. Nur eine einmalige Anmeldegebühr von 5 Euro erhebt die HAB Wolfenbüttel.


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Klaus Graf (1. September 2018). JSTOR via Staatsbibliothek Berlin von überall nutzbar (Remote Access). Archivalia. Abgerufen am 22. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/c813


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search