Neue Forschungen zur elsässischen Geschichte im Mittelalter

Der Bernhard Metz gewidmete Band

Neue Forschungen zur elsässischen Geschichte im Mittelalter, hrsg. von Laurence Buchholzer-Remy, Sabine von Heusinger, Sigrid Hirbodian, Olivier Richard und Thomas Zotz.
(Forschungen zur oberrheinischen Landesgeschichte, Bd. 56). Freiburg/München 2012

enthält als erstes den Aufsatz von Odile Kammerer “Ein Atlas zur Geschichte des Elsass online”, der das hier noch nicht angezeigte Angebot

http://www.atlas.historique.alsace.uha.fr

vorstellt.

Wer sich für den sonstigen Inhalt des Bandes interessiert, muss noch auf ein Inhaltsverzeichnis im Netz verzichten, da der Alber-Verlag seiner Ablieferungspflicht an die DNB bislang anscheinend nicht nachgekommen ist und auch die Verbundkataloge keines anbieten, aber es gibt schon eine Rezension, die den Inhalt referiert:

http://ifb.bsz-bw.de/bsz376172134rez-1.pdf



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2013, 25. Januar). Neue Forschungen zur elsässischen Geschichte im Mittelalter. Archivalia. Abgerufen am 22. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/bknw

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search