Wie die Ahnenforschung Mörder und Vergewaltiger nach Jahrzehnten überführt

https://www.stern.de/panorama/stern-crime/dna-register-fuehren-ermittler-auf-die-spur-unentdeckter-gewalttaeter-8187596.html

“In den USA forschen Millionen mittels DNA-Analyse nach Ahnen und Angehörigen. Das wird nun bislang nicht gefassten Verbrechern Jahrzehnte nach ihren Taten zum Verhängnis.”


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search