Genealogie ist keine Stammbaum-Kraxelei – Personengeschichtliche Forschungen in der Archivlandschaft des 20. Jahrhunderts aus der Perspektive eines Nutzers

Der lesenswerte Aufsatz von Georg Gaugusch (Wien) in: „Archivnutzer im Wandel“ (2018) wurde freundlicherweise auf Google Drive bereitgestellt.


1 thought on “Genealogie ist keine Stammbaum-Kraxelei – Personengeschichtliche Forschungen in der Archivlandschaft des 20. Jahrhunderts aus der Perspektive eines Nutzers

  1. Pingback: Neumarkt-Sankt Veit - Ortsgeschichte – [nutzererfahrung] Genealogie ist keine Stammbaum-Kraxelei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.