A census of print runs for fifteenth-century books

http://www.cerl.org/resources/links_to_other_resources/bibliographical_data#researching_print_runs

Eine “Datenbank” als PDF? Und welchen Wert hat eine so großartige Zusammenstellung ohne Quellenangaben?



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2013, 6. März). A census of print runs for fifteenth-century books. Archivalia. Abgerufen am 3. März 2024, von https://doi.org/10.58079/bkfd

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search