Deutschsprachiges Gebetbuch bei Symonds

http://symondsrarebooks.co.uk/wp-content/uploads/2018/07/MSS.pdf

Für 25.000 Pfund kann man ein völlig unzureichend beschriebenes Gebetbuch des 15. Jahrhunderts auf Pergament erwerben, das nach der Schreibsprache nie und nimmer ins Rheinland oder nach Köln gehört. Angaben zu den enthaltenen Texten: null.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2018, 3. Juli). Deutschsprachiges Gebetbuch bei Symonds. Archivalia. Abgerufen am 16. April 2024, von https://archivalia.hypotheses.org/73177

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search