Streetview im verstrahlten Japan

Während hierzulande die Hysterie dominiert

?s=streetview

hat Google Streetview in der verstrahlten Region bei Fukushima einen handfesten Nutzen: Es zeigt, wie es dort in den verlassenen Siedlungen inzwischen aussieht:

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/google-zeigt-neue-street-view-aufnahmen-aus-fukushima-a-891408.html



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2013, 29. März). Streetview im verstrahlten Japan. Archivalia. Abgerufen am 22. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/bkb0

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search