Fenstersturz in Bad Laasphe

Das Siwiarchiv hat heute übersehen, dass die Ausstellung zum Prager Fenstersturz im Ausstellungsraum HEXENWAHN in Bad Laasphe (wo immer das Kaff liegt) nicht ab dem 23. Mai läuft, sondern sich (vorerst) auf den 23. Mai beschränkte …



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2018, 25. Mai). Fenstersturz in Bad Laasphe. Archivalia. Abgerufen am 17. April 2024, von https://doi.org/10.58079/c7ke

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

2 Gedanken zu „Fenstersturz in Bad Laasphe“

  1. 1) Die Ausstellung befindet sich in eine ehemaligen Laden und ist von außen einsehbar. (s. https://www.wp.de/staedte/wittgenstein/ausstellung-zum-30-jaehrigen-krieg-in-bad-laasphe-id214376079.html). Die konkreten Öffnungszeiten können unter dem auf siwiarchiv angegebenen Link zur Homepage des Schauraumes sicher ermittelt und ggf. erfragt werden.
    2) Es ist mir eine Ehre, den Leserinnen und Lesern einen Link zur Stadt Bad Laasphe zur Verfügung zu stellen: https://de.wikipedia.org/wiki/Bad_Laasphe .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search