Berlin: Senatskanzlei legt Bericht zu Open-Access-Veröffentlichungen für 2016 vor

Open-Access-Anteil bei Zeitschriftenartikeln von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern an Einrichtungen des Landes Berlin : Datenauswertung für das Jahr 2016

http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-6866

Laut Pressemitteilung sind

31 Prozent der wissenschaftlichen Artikel aus Berlin in Fachzeitschriften im Internet frei zugänglich. Untersucht wurden dabei im Auftrag der Arbeitsgemeinschaft „Open-Access-Strategie Berlin“ die neun publikationsstärksten Berliner Hochschulen.

Die Erhebungsmethode könne von anderen Institutionen nachgenutzt werden, die Dokumentation und Datengrundlage sind online verfügbar. Berlin sei das erste Bundesland, das einen umfassenden OA-Bericht vorgelegt hat.

http://www.open-access-berlin.de/news/2018-05-07-Bericht-Open-Access-Anteil-2016.html.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.