Audioarchiv Kunst (im Rheinland)

http://audioarchivkunst.de/

“Stimmen der Kunstgeschichte sind im Oral Art History Projekt „Audioarchiv Kunst“ zu hören. Die Originaltöne von Zeitzeugen aus den Anfängen der zeitgenössischen Kunst im Rheinland sollen so das Wissen aus erster Hand bewahren.” (Prometheus-Newsletter)

Anhören konnte ich nichts.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2018, 30. April). Audioarchiv Kunst (im Rheinland). Archivalia. Abgerufen am 21. April 2024, von https://doi.org/10.58079/c7ge

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search