Interview mit Dr. Mareike König zum einjährigen Bestehen des Blogportals de.hypotheses.org

http://www.lisa.gerda-henkel-stiftung.de/content.php?nav_id=4287

„Die Frequenz der Blogs schwankt je nach Monat und je nach Inhalt der publizierten Beiträge. Die höchste Anzahl an unique user hat das Blog Soziologiemagazin,das es im Januar 2013 auf fast 8.000 unterschiedliche Nutzer, im Februar auf 4.445 unique user brachte. Generell haben Gemeinschaftsblogs einen großen Zulauf bei uns: Das Blog zur Ordensgeschichte über interdisziplinäre Geschichte von Klöstern und Orden bringt es beispielsweise auf rund 2.500 unique user monatlich (Januar: 2.467) und hat sich als zentrale Anlaufstelle für dieses Thema etabliert. […]

Das Redaktionsblog gibt uns die Möglichkeit, über alle Belange des Portals sowie über Themen rund um das wissenschaftliche Bloggen zu schreiben. Es ist in dieser Hinsicht das Zentrum und für die Metathemen wie Wissenschaftbloggen das Herzstück des Portals. In einer regelmäßigen Kolumne „Guck mal, wer da bloggt“ werden beispielsweise die neuen Blogs bei http://de.hypotheses.org vorgestellt. Darüber hinaus können dort alle Mitglieder der Redaktion aus ihrem direkten Umfeld über Themen, die das wissenschaftliche Bloggen betreffen, berichten. Davon wird unterschiedlich stark Gebrauch gemacht, doch lässt sich eine interessante Vielstimmigkeit feststellen. Die Zugriffszahlen sind ebenfalls erfreulich: Durch den Beitrag von Klaus Graf zum blogkritischen Artikel von Valentin Groebner in der FAZ hatten wir im Februar 2.774 unique user auf dem Blog.“


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.