„UNDTERSCHÜDLÜCHE GESCHÜCHTEN“. Die Klagenfurter Reimchronik

Es ist mir gelungen, zu der Klagenfurter Ausstellung, auf die das VÖBBLOG verweist, ein – in der Liste auf manuscripta.at fehlendes – Handschriftendigitalisat aufzuspüren:

http://ubdocs.uni-klu.ac.at/open/voll/handschriften/AC06757338.pdf

Ältere Ausgabe von Khull 1897:

https://archive.org/stream/bub_gb_r-M4AQAAMAAJ#page/n83/mode/2up

#fnzhss


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.