Preussag-Bergbauarchiv wird nicht geschreddert

Als Ergänzung zu meinem Beitrag „TUI verscherbelt wertvolle Münzsammlung“ (2015) erhielt ich gestern die anonyme Mitteilung, die TUI plane die „kurzfristige Entsorgung ihres Bergbauarchivs“. Auf Anfrage teilte Elke Hlawatschek dazu mit, diese Information entbehrte jeder Grundlage.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.