Handschriften des Klosters Lichtenthal

Bei der Digitalisierung der Lichtenthaler Handschriften der Badischen Landesbibliothek werden auch in der Abtei selbst verwahrte Stücke berücksichtigt. Gerade online gegangen ist ein prachtvolles englisches Psalterium aus dem 14. Jahrhundert (Kl. L. Archiv 2).

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:31-95292

#histmonast


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.