Fehler auf den Stauferstelen

In Rothenburg ist einer der Schriftleiter der „Linde“ mit dem Text der Stauferstele nicht zufrieden:

Ekkehart Tittman: Zur Rothenburger Stauferstele. Auch einem geschenkten Gaul schaut man mal ins Maul.
In: Die Linde. Beilage zum Fränkischen Anzeiger für Geschichte und Heimatkunde von Rothenburg/Tbr. Stadt+Land, 99. Jahrgang, Nr. 6 (Juni 2017), S. 45-48 und Nr. 7 (Juli 2017), S. 49-56. Volltext via
http://www.stauferstelen.net/stele-rothenburg.htm

Mein Beitrag dazu von 2015 wird nicht zitiert, nicht jeder kann ja das Internet benutzen, wie es in dem Artikel so schön heißt …

https://archivalia.hypotheses.org/918

34 Stauferstelen, 38 Errata

Man muss sich allmählich die Frage stellen, inwieweit man dieses von seiner Intension [sic!] her großartige Projekt noch ernst nehmen kann“, sagt Peter Koblank im Stauferstelen-Newsletter.

Rothenburg-stauferstele.jpg
Rothenburg-stauferstele“ von Geak (Diskussion) – Selbst fotografiert. Lizenziert unter Gemeinfrei über Wikimedia Commons.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.