Lieber Freiburger Kirchengeschichtlicher Verein, wie schreibt man denn Fils?

Ich würde mich ja in Grund und Boden schämen, wenn ich seit Jahren eine Karte auf mein Freiburger Diözesan-Archiv drucken würde, die eine Falschschreibweise des Flusses Fils aufweist.


Ein Gedanke zu „Lieber Freiburger Kirchengeschichtlicher Verein, wie schreibt man denn Fils?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.