Canadiana – kostenpflichtige digitale Bibliothek zu Kanada

http://www.canadiana.ca/

Unter den Monographien sollen sich auch 561 deutschsprachige befinden, digitalisiert nach SW-Mikrofilmen. Nach wenigen Seiten ist bei allen (gemeinfreien!) Bänden der Spaß zuende und man muss zahlen (Abo: etwa 80 Euro im Jahr). Wie übel ist das denn?

Ohne Hinweis auf die Einschränkungen:
https://filstoria.hypotheses.org/13106

Siehe auch
https://archivalia.hypotheses.org/?s=canadiana&submit=Suchen



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2017, 20. November). Canadiana – kostenpflichtige digitale Bibliothek zu Kanada. Archivalia. Abgerufen am 27. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/c6ol

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search