Wie Hypotheses mein wissenschaftliches Publizieren mit der „Lightbox“ torpediert

„Liebe Bloggerinnen und Blogger,

unsere Blogplattform Hypotheses wird immer schöner: zwei Neuerungen erlauben es seit diesem Herbst, auf den Blogs das Visuelle in den Vordergrund zu stellen.

So können mit dem neuen Plug-In Lightbox Bildergalerien erstellt werden. Die Bilder werden in Blogartikeln oder auf fixen Seiten als Thumbnails in Aufreihung angezeigt und beim Anklicken vergrößert als Slideshow dargestellt. Die neue Galerie ist übersichtlicher und erlaubt eine bessere Navigation als unsere alte Lösung – und sie sieht auch besser aus!“ Verkündete die Mailingliste deutsche-blogs vorhin. Empfohlen wird im Blog (ohne Kennzeichnung als Nachtrag)

Solltet ihr Bilder von Wikimedia Commons einbinden wollen, empfiehlt es sich daher unter Beitrag bearbeiten rechts oben auf Lightbox abschalten zu klicken.

Das ist aber keine Lösung für unzählige frühere Beiträge in Archivalia.

Ich schrieb dazu:

„Ich finde es wenig erfreulich, dass eine Änderung, die mein Blog massiv beschädigt, als schöne Neuigkeit verkündet wird. Nämlich die Lightbox. Wird ein Link auf eine Seite gesetzt, deren Adresse wie eine Bilddatei endet, führt das dazu, dass der Link nicht aufrufbar ist. Das Problem habe ich am 22. Oktober gemeldet, ohne dass sich eine Lösung ergeben hat. Ich kann zwar manuell in jedem Beitrag die Lightbox ausschalten, aber rückwirkend ist das selbst bei den über 300 wissenschaftlichen Beiträgen unter #forschung nicht machbar. Damit wird mit einem aus meiner Sicht völlig unnötigen Tool meine wissenschaftliche Arbeit in Hypotheses erheblich beschädigt.

Zerstört wurde die normale Linkfunktionalität allein in meinem umfangreichen Beitrag „Die mediale Resonanz der Schlacht bei Seckenheim 1462“ (2016)

https://archivalia.hypotheses.org/58360

in den Anmerkungen 4, 19, 26, 30, 35, 43, 57, 73, 76, 80, 86, 104, 108, 114, 116, 154, 156, 161, 175.

Es liegt auf der Hand, dass es wenig aussichtsreich wäre, Wikimedia Commons mit 42 Mio. Medien zu ersuchen, Bildbeschreibungsseiten nicht mehr nach dem Muster

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Seckenheim_Bamberg_GHAP_Nr._5107_0039-1.jpg

zu benennen. Also sollte die Lightbox entweder wieder abgeschaltet werden, bis sie ohne große Kollateralschäden funktioniert, oder es sollte technisch die Möglichkeit eröffnet werden, dass Blogbetreiber für ihr Blog die Lightbox als Ganzes deaktivieren.“

Die Lightbox habe ich aus Demo-Zwecken für diesen Beitrag nicht abgeschaltet.

Archivalia hat ca. 36.000 veröffentlichte Beiträge. Seit Ende Januar 2016 enthielt der #Gemeinfreitag wöchentlich in der Regel mehrere Links auf Commons-Bilddateien, die jetzt nicht mehr dargestellt werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.