Warum Luther für Jubelfeiern nicht geeignet ist

Liest man den Artikel von Stefan Rhein (Luther-Stiftung Wittenberg) über Reformationsjubiläen in der NZZ, kann man die Aussage der Überschrift eigentlich nicht nachvollziehen. „Historische Jubiläen sind ein Spiegel ihrer Gegenwart“, das ist nicht neu. Also sind alle Jubelfeiern irgendwie unangemessen?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.