Familysearch Status für online frei einsehbare Unterlagen

Verzeichnis frei zugänglicher Kirchenbücher (und anderer Unterlagen z.B. Heilbronner Ratsprotokolle) nach Bundesländern:

https://fs.webosi.net/

Bei Württembergs gibts nur “Rottweiler Heimatblätter” 1954 ff., 1950. Selten blöd: Angezeigt wird standardmäßig nur der letzte Upload. man muss rechts oben “Gesamt” wählen, um alle zu sehen.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2017, 3. September). Familysearch Status für online frei einsehbare Unterlagen. Archivalia. Abgerufen am 19. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/c6b2

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

2 Gedanken zu „Familysearch Status für online frei einsehbare Unterlagen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search