Archive in der Krise: Sächsisches Staatsarchiv drosselt Öffnungszeiten

“Auch das Sächsische Staatsarchiv ist vom Stellenabbau in der Staatsverwaltung betroffen. Wir sind daher gezwungen, die Öffnungszeiten neu zu regeln.

Ab 1. September 2013 gelten einheitlich in allen Abteilungen des Staatsarchivs folgende Öffnungszeiten:

Montag und Mittwoch: 8:30 – 18:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag: 8:30 – 16:00 Uhr

Freitag: geschlossen”

http://www.archiv.sachsen.de/8051.htm



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2013, 8. Juli). Archive in der Krise: Sächsisches Staatsarchiv drosselt Öffnungszeiten. Archivalia. Abgerufen am 3. März 2024, von https://doi.org/10.58079/bjtj

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search