AfD-Fraktion im Abgeordnetenhaus Berlin will dem Apabiz staatliche Gelder streichen

“Die AfD-Fraktion im Abgeordnetenhaus will allen Initiativen, Vereinen und Gruppen, die Präventionsarbeit gegen Rechts machen, staatliche Gelder streichen”, berichtet das ND:

https://www.neues-deutschland.de/artikel/1060155.afd-will-zivilgesellschaft-schleifen.html.

Besonders im Visier stehe das Antifaschistische Pressearchiv und Bildungszentrum Berlin (Apabiz).



Diesen Blogbeitrag zitieren
Ingrid Strauch (2017, 10. August). AfD-Fraktion im Abgeordnetenhaus Berlin will dem Apabiz staatliche Gelder streichen. Archivalia. Abgerufen am 18. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/c66a

Autor: Ingrid Strauch

Diplom-Bibliothekarin, Herausgeberin der VAB - Virtuellen Allgemeinbibliothek.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search