Köln: Heute droht weitere Vertagung!

„…. Eigentlich sollte der Ausschuss für Kunst und Kultur heute eine Vorentscheidung [für die gemeinsame Unterbringung von Stadtarchiv, Kunst- und Museumsbibliothek und Rhein. Bildarchiv] für die kommende Ratsitzung am 18. Juli treffen. Wie Stadtsprecher Gregor Timmer auf Anfrage bestätigte, wird die kommissarische Kulturdezernentin, Stadtkämmerin Gabriele Klug, jedoch keinen Verwaltungsvorschlag zur Diskussion stellen. Oberbürgermeister Jürgen Roters habe der Vorlage die Schlusszeichnung verweigert. Es gebe in einzeln Punkten noch Klärungsbedarf, sagte Timmer, ohne Details zu nennen. …..“
Quelle: http://mobil.rundschau-online.de/home/koeln/erhalt-der-bibliothek-prominente-unterstuetzung-fuer-die-kmb,16101550,23693098,view,asFitMl.html


Ein Gedanke zu „Köln: Heute droht weitere Vertagung!

  1. Aus dem gestrigen Kulturausschus „Verwaltung hat keinen Beschlussvorschlag eingebracht – ein Skandal! …. Aber neben CDU haben auch Grüne – Bündnispartner von SPD – deutlich gemacht, dass sie eine Vorlage erwarten. ….[Es] besteht noch die Hoffnung, dass doch am 18. im Rat eine Vorlage eingebracht wird.“
    Dank an den Kollegen für die kurze und knappe Berichterstattung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.