Footprints

“The crowd-sourced project, entitled “Footprints: Jewish Books Through Time and Place,” aims to create a database of handwritten inscriptions, censors’ stamps, book plates, annotations, and other marks in old books.”

http://www.timesofisrael.com/crowdsourced-online-database-traces-the-global-footsteps-of-jewish-texts/

#provenienz



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2017, 25. Juli). Footprints. Archivalia. Abgerufen am 23. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/c643

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search