Herolde mit den Insignien von Ritterorden im Kreuzgang des Klosters Himmelkron

Im Inhaltsverzeichnis des Buchs von Olaf Slart: Kreuzgänge mittelalterlicher Frauenklöster (2008) stieß ich auf einen Abschnitt: „Die Herolde und Ordensabzeichen im Gewölbe des nordöstlichen Eckjochs“. Zu dem höchst bemerkenswerten Zeugnis im wohl um 1473 zu datierenden Kreuzgang des oberfränkischen Klosters Himmelkron gibt es im Netz eine opulente Bilddokumentation:

http://www.planet-franken-online.de/Himmelkron/blick.html

Zu den Wappen:

http://www.dr-bernhard-peter.de/Heraldik/Galerien2/galerie1603.htm

Vergleichbare Zeugnisse in einem Beitrag zum ungarischen Drachenorden:

http://www.historie.hranet.cz/heraldika/etc/drachenorden.pdf

#heraldik (Phaleristik)

Himmel 037.JPG
Von PeterBraun74Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.