Uni Mannheim schweigt zu wissenschaftlichem Fehlverhalten

http://www.morgenweb.de/mannheim/hochschule/universitat-schweigt-aus-rechtlichen-grunden-1.1156019

“Die Rede ist von Prof. Hans Bauer, ehemaliger Dekan der BWL-Fakultät, und Prof. Ulrich Lichtenthaler, Lehrstuhlinhaber für ABWL und Organisation an der Universität Mannheim. Beiden wird in sehr unterschiedlichen Fällen wissenschaftliches Fehlverhalten vorgeworfen – in einem Fall wurde es bereits nachgewiesen.”

Siehe auch
http://www.handelsblatt.com/politik/oekonomie/nachrichten/nach-vorwuerfen-in-mannheim-uni-verurteilt-wissenschaftliches-fehlverhalten/8380862.html
http://de.wikipedia.org/wiki/Hans_Bauer_(Wissenschaftler)

PM der Uni

http://blog.handelsblatt.com/handelsblog/2012/07/19/schwere-vorwurfe-gegen-mannheimer-bwl-professor-ulrich-lichtenthaler
“Karrieren, die so aussehen, als wären sie zu gut um wahr zu sein, sind oftmals auch zu gut um wahr zu sein.”


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.