„Die längste Nacht“: unbekannte Dokumente zu 1968 im Prager Polizeimuseum

http://www.radio.cz/de/rubrik/tagesecho/die-laengste-nacht-unbekannte-dokumente-zu-1968-im-prager-polizeimuseum

“Auch wenn im russischen Archivgesetz verankert ist, dass die Archive nach 50 Jahren geöffnet werden sollen, ist laut dem Kurator nicht zu erwarten, dass insbesondere Materialien des damaligen KGB zugänglich gemacht werden.”

Danke an MR.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2013, 22. August). „Die längste Nacht“: unbekannte Dokumente zu 1968 im Prager Polizeimuseum. Archivalia. Abgerufen am 26. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/bjmd

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search