Wormser Chronikhandschrift online

StB Mainz, Hs III 2 – Wormser Chronik. Die Handschrift, die im OPAC sehr früh um 1570 angesetzt wird, ist online:

http://www.dilibri.de/stbmz/content/titleinfo/1810809

Die Chronik von Friedrich Zorn ist auch in Frankfurt online:

https://archivalia.hypotheses.org/993

Zu Wormser Chronikhandschriften ist unbedingt zu beachten Rüdiger Fuchs in den “Deutschen Inschriften”:

http://www.inschriften.net/worms/einfuehrung/4-nichtoriginale-ueberlieferung.html

#fnzhss


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Ein Gedanke zu „Wormser Chronikhandschrift online“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.