Immer wieder schön: Der nicht kopierbare Permalink

Im digitalen Wossidlo-Archiv fehlen Permalinks. Sind sie ausnahmsweise doch vorhanden, sind sie nicht kopierbar. Schreibt man

purl.uni-rostock.de/rosdok/ppn818793465/phys_0012

vom Bildschirm ab, kommt man beim Anklicken aber nicht in das Wossidlo-Archiv zurück, sondern in den Rosdok-Server (wo man natürlich den Link kopieren kann).



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2017, 14. März). Immer wieder schön: Der nicht kopierbare Permalink. Archivalia. Abgerufen am 14. April 2024, von https://doi.org/10.58079/c5gs

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search