RDK Mist, nicht Labor

Die spaltengenau zitierbaren Digitalisate der RDK-Bände sind aus dem Netz verschwunden, es gibt nur noch das RDK Labor – was für ein entsetzlicher Rückschritt!

http://www.rdklabor.de/

Man kann sich durch Suche nach dem Lexikontitel in der Wikipedia davon überzeugen, dass die nicht mehr funktionsfähigen Links auf die alte Version nun nur zur Hauptseite führen. Beispiel:

https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Christus_in_der_Kelter&oldid=141842539

In sehr vielen Fällen wird leider von den Wikipedianern nur die Druckversion zitiert.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2017, 26. Februar). RDK Mist, nicht Labor. Archivalia. Abgerufen am 23. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/c5dy

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Ein Gedanke zu „RDK Mist, nicht Labor“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search