Findbuch des Pfarrarchivs Alfdorf online

Gerade einmal fünf Tage nach Erhalt meiner Anfrage bezüglich des Orts Kapf entschuldigt sich das Landeskirchliche Archiv in Stuttgart für die „verzögerte Bearbeitung“! „Leider haben wir trotz einiger Recherche fast nichts zu Kapf finden können. Es ist freilich nicht auszuschließen, dass sich mit größerem Rechercheaufwand noch weitere Angaben finden ließen. In den meisten kirchlichen Dokumenten (z.B. Pfarrberichte, Visitationsprotokolle) wird vermutlich einfach unter Alfdorf (oder allenfalls Vordersteinenberg) subsummiert. Für alle Fälle habe ich das Findbuch zum Pfarrarchiv Alfdorf ins Netz gestellt (https://www.wkgo.de/wkgosrc/findmittel/cms/index/LKAS-PFA-Alfdorf-Schorndorf).

In den Pfarrbeschreibungen werden immerhin Bevölkerungszahlen genannt: In der Pfarrbeschreibung von 1828 (LKAS A 29, Nr. 105) ist von 93 Evangelischen (keine Katholiken) die Rede, für 1905 (dieselbe Signatur) werden 110 Evangelische genannt. In letzterer heißt es, Mitte des 16. Jahrhunderts hatte Kapf 4 Häuser und 24 Kommunikanten.

Zu Besitzverhältnissen haben wir nur ein Dokument gefunden, das ich Ihnen im Anhang mitschicke (aus LKAS A 29, Nr. 99), aus dem hervorgeht, dass ein Hof in „Kapff“ zu Lorch gehöre.“ Toller Service!


Ein Gedanke zu „Findbuch des Pfarrarchivs Alfdorf online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.