Die jüdische Familie Petzenbaum in Worms

https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/golda-petzenbaum

http://www.wormser-zeitung.de/lokales/worms/nachrichten-worms/wormser-spur-einer-autorin_17398005.htm (Bilder!)

Gundula Werger hat im Stadtarchiv Worms nach den Vorfahren von Anita Raja (Pseudonym: Elena Ferrante) recherchiert.

Siehe auch

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buecher/autoren/elena-ferrante-eine-deutsch-juedische-familiengeschichte-14464755.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2

http://www.swr.de/landesschau-aktuell/rp/detektivarbeit-elena-ferrante-anonyme-erfolgsautorin-mit-wormser-wurzeln/-/id=1682/did=18333296/nid=1682/18uowq2/ (Bildquelle)

geburtsurkunde-der-mutter-petzenbaum



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2017, 1. Februar). Die jüdische Familie Petzenbaum in Worms. Archivalia. Abgerufen am 23. April 2024, von https://doi.org/10.58079/c58v

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search