Stümper von ManuMed kriegen ihre Server nicht in den Griff

Foto Marburg teilt mit:

“leider werden die Arbeiten zur Lösung unseres technischen Problems
voraussichtlich noch in der laufenden Woche andauern. Wir rechnen nun damit, Manuscripta Mediaevalia spätestens Anfang der kommenden Woche wieder ans Netz bringen zu können.”


3 Gedanken zu „Stümper von ManuMed kriegen ihre Server nicht in den Griff

  1. Ich empfinde Stümperei nicht unbedingt als beleidigend, sondern als zutreffende Beschreibung wie es in etlichen (geisteswissenschaftlichen) Organisationen aussieht, wenn es um EDV geht. Keine Ahnung oder Autodidakt neben der eigentlichen, wissenschaftlichen Arbet, kein Geld, keine Stellen, kein Verständnis der Aufsichtsgremien (oft vergreiste Profs, die nach der Emeritierung keinen Rechner mehr anrührten) etc. Ärgerlich wird’s dann, wenn die Stümper eigentlich über viel Geld und viel Ahnung verfügen müssten und dennoch Schrott herauskommt (ich muss da spontan ans HdG/LeMo denken oder an gewisse Sachen des BArch).

  2. stümper herr dingsda!

    bitte nicht ständig fremde leute beleidigen. das ist a. unsouverän, b. langweilig, c. überhaupt.

    eine sachliche mitteilung tuts auch.

    danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.