Digitalisate in Nancy und Perpignan

http://pulsar-bu.univ-lorraine.fr/

Unter den bislang 115 Titeln der Digitalen Sammlung der Université de Lorraine in Nancy sind auch einige deutschsprachige Tafelwerke zur antiken Kunst.

Ende letzten Jahres eröffnete die Bibliothèque numérique patrimoniale de l’Université de Perpignan:

https://estudi.univ-perp.fr/

Ich selbst bin voreingenommen gegen Google-Custom-Searches, aber vielleicht begeistet die von einer Sorbonne-Bibliothek eingerichtete Metasuche in diversen großen digitalen Bibliotheken via Google ja den einen oder die andere Leserin:

http://www.biu.sorbonne.fr/sid/spip.php?rubrique116


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.