Revaler Mühlenlied

Die in Tartu jetzt online einsehbare Schrift von Otto Pohrt: Zur Frömmigkeitsgeschichte Livlands zu Beginn der Reformationszeit (1925) edierte und besprach u.a. das ‘Revaler Mühlenlied’, eine Fassung des niederdeutschen geistlichen Mühlenlieds.

http://hdl.handle.net/10062/55170

Die Handschrift (nach ²VL 11, Sp. 508 mit ²VL 2, 1170 Stadtarchiv Reval/Tallinn Aktenband B A 1d, Bl. 119r-120v) fehlt im Handschriftencensus.

Zum Text vgl. Carola L. Gottzmann/Petra Hörner: Lexikon der deutschsprachigen Literatur des Baltikums und St. Petersburgs 1 (2007), S. 933 (Auszug GBS).



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2017, 4. Januar). Revaler Mühlenlied. Archivalia. Abgerufen am 21. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/c53k

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search