Goethe-Wörterbuch im Internet

http://gwb.uni-trier.de/de/

Es gibt nur die ersten vier Bände kostenlos online. Permalinks Fehlanzeige, desgleichen Links zu den zitierten Ausgaben. Für jede Goethe-Stelle müsste man eine Tabelle mit Links zu den Ausgaben, siehe vor allem

https://de.wikisource.org/wiki/Johann_Wolfgang_von_Goethe

haben.

goethewoerterbuch



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2016, 12. Dezember). Goethe-Wörterbuch im Internet. Archivalia. Abgerufen am 22. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/c4y9

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search