Was ist das denn für ein Schwachsinn?

“IJHSS aims to promote interdisciplinary studies in humanities and social science and become the leading journal in humanities and social science in the world”

Und dann schauen wir uns mal an:
http://www.ijhssnet.com/journals/Vol_3_No_13_July_2013/9.pdf

Ja, der Verleger http://www.cpinet.info steht auf Bealls Liste (mit Fehlschreibung Centre).

Ist das, was Google liefert, wenn man nach

leading humanities “open access journal”

sucht …


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.