Brüsseler Handschriftenkataloge

Der Relaunch der Website der KB Brüssel (siehe hier) hat auch „Belgica“ in Mitleidenschaft gezogen. Die Links auf

http://belgica.kbr.be/nl/coll/ouvRef/ouvRefCatal_nl.html

führen auf den nicht mehr zugänglichen Server Opteron. Frau Pfeil hat versucht, die Inhalte im OPAC wiederzufinden, was für die Einzelbände nicht komplett gelungen ist. Auch sonst gibt es Verschlechterungen bei der Benutzbarkeit:

http://www.uni-kassel.de/ub/historisches-erbe/sondersammlungen/handschriftenkataloge/kataloge-international/internationale-kataloge/belgien/bruessel.html


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.